startseite | impressum | datenschutz | kontakt              

Der Frauenchor ...

Der Gedanke zur Gründung eines Frauenchores in Göttingerode kam von den Siedlerfrauen selbst. Vielleicht war es nicht zuletzt das Verlangen nach all den Kriegs- und Notjahren zu einer echten gemeinsamen Geselligkeit in froher Runde.

So haben Frau Alwine Rieck und Hermann Nothnagel im März 1950 den Frauenchor Göttingerode ins Leben gerufen. Es fanden sich etwa 65 - 70 Frauen zusammen, die Freude und Spaß am Singen hatten und den Alltag mit seinen Sorgen einmal in der Woche vergessen wollten.

Nach anfänglichen lockeren Zusammentreffen, bei denen schüchtern erst einmal ein Lied probiert wurde, nahmen die Liedvorträge festere Formen an. Herr Nothnagel, der den Chor leitete, trat schon im Herbst 1950 mit dem Frauenchor in Westerode anläßlich des Sängerfestes auf und erntete gebührenden Beifall. In den darauffolgenden Jahren eilte man immer wieder zu Sängerfesten und öffentlichen Auftritten in der Umgebung. Das festigte den Frauenchor immer mehr.

Im Jahr 2010 feierten wir unser 60-jähriges Bestehen.

 

1. Vorsitzende ...

Sieglinde Jung
info@frauenchor-goettingerode.de